Dr. med. Stefan Tietze

Facharzt für Urologie mit den Zusatzbezeichnungen Medikamentöse Tumortherapie und Andrologie 


Geboren in Dresden, Abitur am Pestalozzi-Gymnasium Dresden 1997, Medizinstudium an der FU-Berlin und in Barcelona 1997 - 2004, Promotion an der Charité Berlin 2005.

Facharztausbildung am Diakonissenkrankenhaus und Klinikum Dresden Neustadt 2004 - 2010, anschließende Facharzttätigkeit im Diakonisskrankenhaus Dresden. Tätigkeit als Oberarzt in Leipzig 2013 - 2017, danach am Klinikum Dresden Friedrichstadt 2017 – 2018.

Seit April 2019 in der Gemeinschaftspraxis als Nachfolger für Fr. Dr. med. Michaela Klein.


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos